Verfasst von: websupporter | August 14, 2009

Wandern auf Costa Rica

Vulkan Arenal

Vulkan Arenal

Der Reiseveranstalter SoliArenas Latinoamerica bietet neuerdings Wanderreisen durch Costa Rica an. Daniele Krause von SoliArenas dazu: „Zu Fuß ist man einfach näher an Land und Leuten und erlebt die Natur viel intensiver.“ Den Wandernden erwarten Vulkane, Dschungellandschaften, exotische Tiere und vieles mehr.

Topographisch lässt sich Costa Rica in fünf Großräume gliedern: in die vulkanischen Bergketten der Cordilleras, das Valle Central mit der Hauptstadt San José, die Schwemmlandebenen der Karibikküste, die zentrale Pazifikküste und die trockene Halbinsel Nicoya im Nordwesten. In den Cordilleras gibt es eine Vielzahl noch aktiver und auch erloschener Vulkane, darunter der Turrialba. Die drei am meisten besuchten sind der Volcán Poás (2704 m), der Arenal (1633 m) und der Irazú (3432 m). Der Chirripó Grande (3820 m) ist der höchste Berg des Landes.

Doch nicht nur Naturfreunde kommen in Costa Rica auf ihre Kosten. Auch kulturell hat die Wiege der Inkas einiges zu bieten. Erste archäologische Funde werden der Zeit zwischen 12.000 und 8.000 vor Christus zugeordnet. Bevor Christopher Kolumbus im Jahre 1502 als erster Europäer das Land betrat lebten dort Schätzungsweise 400.000 Menschen. Auf der Webseite von Soli Arenas Latinoamerica heißt es: „Auch abseits der Höhepunkte Machu Picchu und Cusco wartet Peru mit einer unbeschreiblichen Vielfalt an kulturellen Stätten, einer gigantischen landschaftlichen Vielfalt, ursprünglichem Regenwald und einer enormen Vielfalt an indigenen Völkern und Sprachen auf.“

SoliArenas bieten maßgeschneiderte Reisen für Individuen und Gruppen an. So kann, wer lieber nicht zu Fuß gehen möchte, auch auf den Geländewagen zurückgegriffen werden. Weitere Informationen rund um das Angebot von Soliarenas findet man unter www.soliarenas-latinoamerica.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: